Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Es gibt einfach etwas, das so gemütlich in einer Scheune ist. Es spricht von einfacheren Zeiten, als unsere Vorfahren mit ihren Händen arbeiteten, um ihre Familien mit Nahrung und Pflege zu versorgen. Es macht also Sinn, dass du in einem wohnen willst, richtig? Wenn Sie in einer Scheune leben, riecht es offensichtlich nicht nach Heu und Pferden, auch wenn es außen wie eine Scheune aussieht. Mit hohen Decken, offenen Wohnräumen und der Möglichkeit für all die Kreativität, die Sie aufbringen können, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Denn wenn Sie eine Scheune in ein Zuhause verwandeln, fangen Sie bei Null an. Hier finden Sie alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen, um den Einstieg zu erleichtern.


Geschichte

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Scheunen“ leben> gibt es schon lange. In der Vorgeschichte benutzten die Menschen eine Scheunenstruktur gleichzeitig als Haus und Stall, wodurch sie alle Vorteile eines nahen Zusammenlebens mit Tieren nutzten. Im Mittelalter entwickelten sich die Ställe zu reinen Lagergebäuden, sei es für Tiere oder Getreide. Sie waren einfach zu erstellen und an die Bedürfnisse eines Besitzers anzupassen, wobei je nach Region einige unterschiedliche Stile zur Verfügung standen. Vor allem in Amerika nutzten die Bauern den Stil des Niederdeutschen Hauses und bauten die Scheunen, die wir heute kennen und lieben. Im späten 20. Jahrhundert wurde es populär, eine dieser klassischen Scheunen in ein Haus umzuwandeln. Manchmal bedeutete dies auch, den bereits vorhandenen Stall zu verstärken, und manchmal bedeutete das, alles niederzureißen, um das Fundament neu zu beginnen. Auf jeden Fall gibt es jetzt viele schöne Beispiele für umgebaute Scheunen, die von unserer Vergangenheit flüstern und der Zukunft zuwinken.

Außen

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Die einfachsten Umbauten im Stall sind die, in denen der Stall gut gebaut und robust ist. Sie können die klassische Stallform intakt lassen, während Sie die Außenseite isolieren und wetterfest machen. Es spart Material und gibt Ihnen die meisten Bauernhäuser, die Sie suchen.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Selbst wenn Ihre Scheune auseinander fällt, macht dies Ihren Fall nicht hoffnungslos. Verwenden Sie die Schrottstücke als Materialien für die neue Struktur. Wenn es gebaut ist, malen“ sie es rot> für den klassischen Stall-Look, der Ihr Herz zum Nostalgiker werden lässt.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Der größte Nachteil der meisten Scheunen ist das Fehlen von Fenstern. Wenn Sie Ihr Stallhaus planen und fertigstellen, sollten Sie darüber nachdenken, wo Sie es strategisch hinzufügen können. Da es sich im Wesentlichen um ein großes Rechteck handelt, müssen Sie nur darüber nachdenken, welches Muster außen am besten aussieht und wie sich dies auf Ihren Innenplan auswirkt.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Wenn Sie daran arbeiten, einen großen offenen Wohnraum in Innenräumen zu erhalten, ist ein großes Fenster die bessere Wahl als ein kleines. Dadurch wird nicht nur das natürliche Licht in Ihrem Raum maximiert, sondern auch dunkle Ecken an der Decke entfernt.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Einige Menschen, die Scheunen umwandeln, legen Wert auf die Beibehaltung aller historischen Werte. Anstatt diese“ scheunentore aufzugeben> , sollten Sie sie als Schiebel%C3%A4den“ einem riesigen fenster betrachten. es wird die kr ihres stallhauses sein.>

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Es ist offensichtlich, dass die Scheunen keine Veranden haben, also möchten Sie vielleicht beim Bau darüber nachdenken. Eine einfache Möglichkeit ist, ein Ende des Stallfundaments für Ihre Veranda zu verwenden, anstatt es einzumauern. Oder wenn Sie eine offene Terrasse bevorzugen, bieten Pflastersteine ​​einen hübschen Raum für Unterhaltung.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Vergiss die Garage nicht! Scheunenh%C3%A4user“ sind ein gro offener ort um eine garage hinzuzuf w sie einfach ecke ihr garagentor zu montieren oder bauen sogar originelle scheune f einen rustikalen raum zum parken des autos auf.>

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Möchten Sie ein Scheunenhaus schaffen, an das sich jeder erinnern wird? Fügen Sie das Silo in Ihren Grundriss ein. Stimmt. Machen Sie aus dem Silo ein Büro, eine Bibliothek oder eine Frühstücksecke, je nachdem, wie Ihr Haus eingerichtet ist. Jeder wird sich erinnern, Brunch in einem Silo gegessen zu haben.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Scheunen gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Scheuen Sie sich also nicht, mit dem zu arbeiten, was Sie haben. Ein Ranch-Stall“ wie der oben genannte kann ein tolles einst haus bilden oder wenn sie mehr vertikalen raum haben erstellen mehrere etagen. es geht um die kreativit>

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Scheunen müssen nicht wie eine Scheune aussehen, um einer zu sein. Wenn Sie eine“ scheune> in ein Haus verwandeln“ k sie so modern gestalten wie m die einfachen linien und rustikalen texturen sind perfekt f ein modernes zuhause im skandinavischen stil.>

Innere

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Scheunenhäuser sind bekannt für ihre offenen“ grundrisse> und großen Wohnbereiche. Wenn Sie möchten, dass sich der Stall sowohl innen als auch außen anfühlt, kann es hilfreich sein, die klassischen Stallhalterungen beizubehalten. Sie bekommen nur ein bisschen dieses rustikale Gefühl, während Sie Ihren großen Wohnbereich behalten.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Wenn Sie in einem Landhaus wohnen möchten, ist eine umgebaute Scheune der richtige Weg. Behalten Sie den historischen Glamour bei, indem Sie die originalen Stallhalterungen in Ihrem Zuhause verwenden. Unabhängig davon, ob sie tatsächlich unterstützt werden oder einfach nur hübsch aussehen, wird dieses rohe raue Holz den Ton für den Rest Ihres Stallhauses bestimmen.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Krönender Abschluss in alten Häusern sind die hohen Decken. Selbst wenn Ihre umgebaute Scheune neu ist, können Sie den gleichen Effekt erzielen, wenn Sie die Decke zum Wohnbereich offen lassen. Offene Dachsparren lassen einen Raum rustikal und strahlend wirken, während eine glatte Decke den Blick auf das Haus um Sie herum hält.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Mit all dem vertikalen Raum, den ein Scheunenhaus bietet, ist es einer der einfachsten Orte, um eine zweite Geschichte hinzuzufügen. Wenn Sie dies tun, lassen Sie einen zweiten Wohnbereich im Erdgeschoss nach unten offen. Es wird das Gefühl des offenen Lebens bewahren und gleichzeitig einen privaten Bereich schaffen, in dem man sich entspannen kann.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Wenn Sie einer Scheune eine zweite Geschichte geben, gewinnen Sie all die schönen Dachvorsprünge und Dachecken“ um target=“_blank“ rel=“noopener“>gemütliche Ecken zu schaffen. Geben Sie einem Schlafzimmer einen bequemen Fensterplatz. Machen Sie aus einer Gaube einen Platz für Ihren Schreibtisch. Hängen Sie Vorhänge über eine Ecke für Kinder, um ein Fort zum Spielen zu machen. Je mehr versteckte Räume Sie zu Ihrem Stallhaus hinzufügen, desto mehr fühlen Sie sich einzigartig.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Lass uns über Fenster“ reden. in ihrer scheune werden h einige zus scheiben ben damit sie sich wie ein haus f und ihre r mit tageslicht versorgen. wenn fenster hinzuf m nicht paar ungew formen entscheiden. ihrem stall einzigartiges merkmal verleihen bisschen modernit ansonsten rustikales zuhause bringen.>

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Brauchen Sie einen anderen Ort, um ein Fenster in Ihrem Stallhaus zu platzieren? Schau einfach nach. Oberlichter können eine großartige Option für einen Raum sein, in dem die Wandfläche keine ausreichenden Fenster zulässt. Und nicht irgendein Oberlicht. Ein Dach von Fenstern macht plötzlich den Eindruck eines Gewächshauses, ganz zu schweigen von den erstaunlichen Sternenbeobachtungspartys, die Sie im Innenbereich veranstalten können.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Während wir über Ergänzungen für Ihr Stallhaus sprechen , müssen Sie einen Kamin in Betracht ziehen. In einem rustikalen Haus sind Kamine“ der letzte schliff f gem und komfort. wenn sie wirklich alles unternehmen wollen machen ihren kamin doppelseitig damit im wohnzimmer esszimmer eine gute flamme genie k>

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

Zum Glück ist Shiplap immer noch das In-Material für rustikale Häuser. Fühlen Sie sich frei in Ihrem Stallhaus verrückt zu werden und decken Sie Ihr Wohnzimmer, Ihr Schlafzimmer, Ihre Waschküche und jeden anderen Raum ab, den Sie mögen. Es sind klare Linien, die Sie in die umgebaute Scheune bringen.

Alles, was Sie über Scheunenhäuser wissen müssen

So wie das Äußere Ihres Stallhauses nicht rustikal sein muss, ebenso wenig wie das Innere. Das Dekorieren mit neutralen Farben, die Suche nach klaren Linien und glatten Holzoberflächen machen Ihr Stallhaus zu einem modernen Paradies für Sie und Ihre Familie. Wen kümmert es, dass es früher eine raue, rustikale Scheune war?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.