Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Ob Sie sich für Luxusbeleuchtung, klassische Möbel oder das neueste zeitgenössische Design interessieren, Mailand war letzte Woche der Ort, an dem der jährliche Salone“ del mobile stattfand> . Das globale Mekka der Möbel-, Licht- und Design-Themen konzentrierte sich in diesem Jahr auf „ Euroluce “, das die neuesten Leuchten und Innovationen von klassisch bis modern und minimalistisch präsentierte.


Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Salone del Mobile.Milano ist mit 343.602 Teilnehmern innerhalb von 6 Tagen aus 165 Ländern geschlossen.

Die Messe, an der mehr als 343.000″ besucher> aus 165 Ländern in 6 Tagen teilnahmen, zeigte auch die neuesten Innovationen für die Vereinbarkeit von Arbeits- und Lebensumgebungen für beste Produktivität und Zufriedenheit in Workspace 3.0 . Der Abschnitt mit dem Namen „Joyful Sense at Work“ (Arbeitssinn) umfasst funktionale Arbeitsstücke, die das Leben entlang der verschwommenen Linie erleichtern, die die heutige Arbeit und das persönliche Leben voneinander trennt.

Osterdekor von Salone Del Mobile

Fast so wichtig wie das, was Sie für Ihr Osteressen servieren, ist das“ dekorieren des tisches> . Familie und Freunde zu dieser festlichen Jahreszeit zu unterhalten, ist einer der besten Teile des Urlaubs, und Salone Del Mobile hatte einige großartige Ideen für Frühlingsdekorationen, um Sie zu begeistern. Verwenden Sie Blumen, Accessoires und Ihr bestes Geschirr, um eine Tischlandschaft zu schaffen, die Ihre Gäste begrüßt und das Beste aus dem Frühling hervorhebt.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Wählen Sie eine Fülle von Blumen, die das Grün des neuen Meeres hervorhebt.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Versuchen Sie mit einer weißen Geschirrpalette etwas mehr Farbe mit Zubehör und Vasen hinzuzufügen.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Verzichten Sie auf die teuren Blüten und verwenden Sie eine Vielzahl von Blüten und Blättern in Grüntönen, um den Frühling zu signalisieren.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Ostern ist eine großartige Zeit, um das beste Porzellan auszubrechen. Diese Gläser und Zubehör haben Akzente aus Gold.

Poltrona Frau trifft Ferrari

Die Teilnahme von Poltrona Frau an Salone war in diesem Jahr eine Zusammenarbeit mit Ferarri. Im Mittelpunkt stand ein Projekt von Michele De Lucchi, ein riesiges, fast endloses Teleskop, das Poltrona Frau ununterbrochen vorwärtsführte. Die Installation des Unternehmens war ein Ausdruck von Leathership, seiner markanten Lederarbeit. Dazu gehörten Chefschreibtische aus Leder, Sofas und eine Vielzahl von Stühlen in verschiedenen Lederfarben. Dies sind die ersten Bürostühle der Kollektion.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Verbindung zwischen dem Leder in den Autos und denen auf den Stühlen ist offensichtlich, wenn sie zusammen angezeigt werden.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Poltrona Frau wurde 1912 gegründet und stellt Leder für Top-Marken wie Ferrrari her

Das Display konzentriert sich darauf, den Stil von Poltrona Frau in jeden Bereich des Hauses zu bringen. Die ikonischen Cockpit-Sitze sind wie Skulpturen. Dies ist ein Projekt des Ferrari Design Centers, entwickelt und erstellt von Poltrona Frau.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dieser Bürostuhl ist im klassischen Rot von Ferarri bezogen.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die neuen Designs sind auch in neutraler Nuance erhältlich.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der schwarze Stuhl hat eine schicke Form und einen roten Streifen.

Clei

Das platzsparende, moderne Design von Clei ist seit langem ein Favorit, und die Salone präsentierte Lösungen für viele Räume des Hauses. Die Designs sind perfekt, egal, ob Sie das Beste aus einem kleinen Raum herausholen möchten oder einfach nur den“ raum in einem gr haus> multifunktionaler gestalten möchten. Das innovative italienische Unternehmen wurde 1962 gegründet und hat sich seit mehr als einem halben Jahrzehnt auf wandelbare Systeme für Häuser, Ferienhäuser und Wohnhäuser spezialisiert.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dieses schöne blaue Sofa ist stilvoll für sich.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Mit Leichtigkeit kann das Sofa zu einem bequemen Bett für zwei Personen werden.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Im Gegensatz zu früheren Schlafsofas muss beim Clei-System nicht das gesamte Sofa auseinander genommen werden.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Für ein Kinderzimmer lässt ein Etagenbett System mehr Spielraum.

In diesem Jahr debütierte Clei mit „Habitat in Motion“, einer beweglichen Wand, die einen einzelnen Raum in einen Raum mit vielfältigen Nutzungen verwandeln kann. Nehmen Sie jederzeit eine funktionale Änderung vor, indem Sie sich zum Essen, Arbeiten, Schlafen oder Faulenzen anpassen. Das große zentrale Element gleitet entlang einer einzigen Schiene und ermöglicht Ihnen, Ihren Raum zu einem Wohn- und Esszimmer mit Sofa, TV und Tisch, einem Arbeitsbereich mit großem Schreibtisch und einem modularen Bücherregal oder einem Schlafbereich mit einem Doppelbett zu machen Etagenbetten, Staufächer, Bücherregal und Schubladen. Dies ist der einfachste Weg, um einen kleinen Raum oder sogar einen größeren Raum optimal zu nutzen.

Carl Hansen & Sohn

Einfache, natürliche Materialien werden von den Kunsthandwerkern von Carl Hansen & Son in stilvolle, handgefertigte Möbel verwandelt. Das dänische Unternehmen konzentriert sich seit über einem Jahrhundert auf qualitativ hochwertige und dauerhafte Teile, die mit traditionellen Techniken und modernster Technologie hergestellt werden. Die meisten Entwürfe von Carl Hansen wurden in den 1930er bis 1960er Jahren von führenden dänischen Architekten entworfen. In ihrem Salone-Stand demonstrierte ein Handwerker die Herstellung des Wishbone“ chair> .

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dieser Stuhl war eines der ersten Modelle, die Hans Wegner nur für Carl Hansen & Søn entworfen hatte.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das Stück wird seit 1950 kontinuierlich produziert.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Hier wird der Sitz gewebt.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das einfache Design, die Materialqualität und die fachmännische Verarbeitung sorgen für Stühle, die in Familienbesitz sind.

Metal Creativ

Eine Metallbank von Metal Creativ aus Rumänien zeichnet sich durch ein handgenähtes Design in einem traditionellen Muster aus der Region Moldawien im Norden des Landes aus. Die anpassbare Bank kann drinnen oder draußen verwendet werden und eignet sich für ein Zuhause, ein Restaurant, ein Büro oder einen anderen öffentlichen Raum.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Bank besteht aus perforiertem Blech und ist 190 x 80 x 60 cm groß.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das Design in den Armen ahmt den ebroidered Teil der Bank nach.

Tonelli

Der Naked Stuhl von Tonelli“ design> ist ein handgefertigter Modular Sessel aus Italien. Der Ledersitz mit Rinnen wird von einem modernen Glasrahmen getragen. Das Unternehmen, bekannt als „Modehaus für alle Wohnräume“, unterstreicht klassische und moderne italienische Luxusmöbel und Lichtdesign.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Naked ist auch in anderen Glasfarben erhältlich.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der in Italien hergestellte Stuhl ist in schwarzem Leder oder weißem Leder erhältlich.

Ketall

Entworfen von Doshi Levien für Kettal, ist dies der Cala Clubsessel . Der Außensessel mit hoher Rückenlehne dominiert einen Raum und wirkt dennoch leicht und luftig. Die Konstruktion“ aus> gewebtem Seil bietet“ privatsph> , ermöglicht aber dennoch den Anschluss an Ihre Umgebung. Cala ist als Esszimmerstuhl oder Liegestuhl konzipiert. Kettal produziert seit 50 Jahren innovative Designs und arbeitet heute mit einigen der besten Persönlichkeiten im internationalen Design zusammen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Eine große Auswahl an Metallbeschichtungen, Seilfarben und Kissenstoffen wird angeboten.

Wir mögen Kettals Roll Clubsessel, weil er wirklich nicht wie ein typischer Outdoor-Stuhl aussieht. Die Rückenlehne besteht eigentlich aus zwei separaten Teilen, die durch farbige Riemen miteinander verbunden sind, die mit zwei leicht entfernbaren Stiften mit der Aluminium-Hauptstruktur verbunden sind. Dadurch können Sie die Kissen zur Aufbewahrung entfernen. Ein halbtransparentes Mikrogewebe stützt das Sitzkissen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der Aluminiumrahmen, die Gurte und die Kissen sind in vielen Farben erhältlich.

Moroso

Moroso ist vielleicht mehr als ein halbes Jahrhundert alt, aber seine Designs gehören zu den innovativsten. Das Familienunternehmen arbeitet mit einigen der weltbesten Designern zusammen und kombiniert „Handwerkskunst und Schneiderei mit industriellen Verarbeitungstechniken“, um neue Designs zu schaffen. Diese kleinen“ sessel> , Ayub und Ariel , stammen vom Designer Edward Van Vliet. Sie stammen aus der Sushi-Serie, einer verspielten Sitzreihe für Loungebereiche. Die Schale besteht aus gespritztem flammhemmendem Polyurethanschaum über einem inneren Stahlrahmen. Sitzkissen sind mit Polyurethanschaum und Polyesterfaser gefüllt, während die Rückenkissen aus Gänsedaunen bestehen. Wir lieben das Blumenmotiv auf dem Sitzkissen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Basis jedes Stuhls besteht aus lackierter Esche.

MDF Italia

Milans MDF Italia entwirft und baut Möbel, wie diesen Sign Matt-Stuhl. Das ursprünglich von Piergiorgio Cazzaniga entworfene Sign wurde klassisch glänzend lackiert und ist jetzt in matt erhältlich. Das neue Material und eine aktualisierte Farbpalette sind auf diesem Innen- und Außenstuhl zu finden.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
MDF Italia wurde 2013 von der Cassina-Holdinggruppe erworben.

Sancal

La Isla für Sancal von Spanien wurde so komfortabel wie es aussieht vom schwedischen Note Studio entworfen. Ursprünglich für eine Lobby konzipiert, bietet das Shape Sitzgelegenheiten für mehrere Gruppen, bietet aber dennoch etwas Privatsphäre. Es wäre auch perfekt, um intime Gespräche in einem unterhaltsamen Raum zu fördern. Die Isla ist in drei verschiedenen Größen und einer Auswahl an Stoffen erhältlich.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Bolon

Bolon aus Schweden ist bekannt für die Erfindung gewebter Vinylböden und expandiert nun in die Möbelbranche. In Zusammenarbeit mit nordischen und europäischen Designhäusern wird das Material des Unternehmens als Polsterung verwendet. Doshi Levien interpretierte seinen Paper Planes-Stuhl in Duet neu, während der 209-Stuhl von Thonet in Villa La Madonna reklamiert wurde. Die Couture-Sessel von BD Barcelona sind mit Bolon-Materialien bezogen, und Gärsnäs hat Duet für seine Hocker von Jack und Elsa verwendet.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Verwendung von Bolon-Materialien verleiht dem Möbel zusätzliche Haltbarkeit.

Patricia Urquiola

Diese natürlichen und neutralen Teppiche stammen von GAN , der Indoor-Marke von GANDIABLASCO. Der Präsident des Unternehmens, José Gandia-Blasco, erfand das Familienunternehmen neu und entwickelte neue Linien für Heimtextilien, insbesondere Teppiche. Diese GAN-Teppiche sind die Garden Layers-Kollektion und wurden von Patricia Urquiola entworfen, die sich von der Delikatesse und Harmonie der mongolischen Architektur inspirieren ließ. Sie werden in Indien von erfahrenen Handwerkern mit Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Jute, Seide und Wolle von Hand gefertigt.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Eine neutrale Palette wird durch kräftige Streifen unterbrochen.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Nubby-Texturen und natürliche Materialien lassen sich gut mit vorhandenen Möbeln kombinieren.

Boffi

Die Recherche Collection von Boffi verleiht klassischen Möbelstücken einen geradezu avantgardistischen Design-Touch. Die seltsam miteinander verbundenen Stücke sind das Werk des italienischen Designdirektors Ferruccio Laviani. Die Serie der drei Schränke sieht aus, als hätte jemand einen Teil des Stücks abgeschnitten, neu konfiguriert und wieder aufgeklebt. Der Perspektivwechsel und das dekonstruierte Erscheinungsbild sind äußerst attraktiv und faszinierend.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Zwei Farben und längere Beine auf einer Seite verleihen dem Schrank eine gespaltene Persönlichkeit.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Zersplittern beim Zusammenziehen? Die getrennten Segmente machen es schwer zu sagen.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Durch eine abgewinkelte Ebene geschnitten, sieht das Gehäuseoberteil aus, als würde es seitlich gleiten.

Glas Italia

Glasplatte“ tische> sind nicht neu , aber Tabellen komplett aus Murano – Glas sind besonders speziell gemacht. Diese Beistelltische“ von sind teil der target=“_blank“ rel=“noopener“>Nesting- Serie von Ronan & Erwan Bouroullec und werden von den Meisterkünstlern aus Murano gefertigt. Neben der klaren Version bestehen die farbigen Optionen nur aus Glas – einer Kombination aus gegossenem Oberteil und geblasenen Beinen. Es sind die Beine, die diese Tische hervorheben, weil es nicht üblich ist, die Beine auch aus Glas zu finden. Diese kleinen Tische sind eine großartige Möglichkeit, um einen Hauch von Farbe zu erzeugen, aber ihre Transparenz trägt dazu bei, dass die Stimmung und das Design leicht erscheinen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Nesting-Tabellen sind designorientiert, aber auch sehr funktional.

Pulpo Produkte

Ein weiteres Glastisch-Set mit völlig anderer Optik bietet Pulpo Products . Anstelle von makelloser Klarheit weisen diese Glasrunden natürliche Blasen auf, die während des Gießvorgangs auftreten und den Charakter des Stücks erhöhen. Die Metallbasis besteht aus pulverbeschichtetem Metall oder Chrom. Die halbierenden Linien der Basis bilden ein interessantes Designmerkmal in der Oberseite sowie die Reflexion der Basis durch das Glas.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Bocadolobo

Glitz, Glamour und einige vergoldete Skorpione gehörten zu den Merkmalen, die bei Boca“ do lobo aufgefallen sind> . Das in Portugal ansässige Designhaus ist seit langem ein Favorit. Ihre Spiegel sind ebenso Kunst wie Wanddekorationen und die Metamorphosis-Kollektion ist auf jeden Fall mit ihren glänzenden Kreaturen – Skorpionen, Ameisen und anderen Insekten – alles von der dunklen Seite der Natur.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die konkave Form des Rahmens wird durch Handhämmern erzeugt.

Eine Fülle von Messingnägeln, die mit von Hand gefertigten, strukturierten Köpfen versehen wurden, bilden den Rahmen des Robin Mirror . Das Stück ist groß, luxuri%C3%B6s“ und imposant> , ebenso wie viele der gespiegelten Stücke des Unternehmens. Hier sitzt der Spiegel über der Lapiaz-Konsole . Obwohl das Äußere in poliertem Messing und Edelstahl gekleidet ist, besteht das wesentliche Innere aus Mahagoni.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Perfekt über einer Konsole, einem Sofa oder einer Anrichte“ der spiegel wird immer im mittelpunkt stehen.>

Apropos Vergoldung, dieser Rahmen dieses Stuhls – der ein passendes Sofa hat – ähnelt einem Mylar-Ballon. In diesem Fall ist der Imperfectio Sessel eine künstlerische Interpretation, die die Schönheit der Unvollkommenheit feiert. Das Stück wirkt aufgedunsen, als wäre es aufgebläht, aber wenn es berührt wird, wird die Substanz der Arbeit deutlich.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der Körper des Stuhls besteht aus gehämmertem Messing.

Der Nº11 Stuhl ist eine elegante Option für einen Esszimmerstuhl. Der Messingrahmen umgibt einen plüschigen Samtsitz. Während die Grundlinien des Stuhls unkompliziert sind, vermittelt er aufgrund der Kurven und der abfallartigen, schweren unteren Schienen, die die obere Kurve unterstützen, immer noch ein luxuriöses Gefühl.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Ii ist in verschiedenen Metallic-Ausführungen erhältlich.

Chelini

Das italienische Luxusmöbelhaus Chelini präsentierte diese büscheligen Sofas, die ein aktuelles und doch klassisches Gefühl haben. Die üppigen Samtbezüge tragen nur dazu bei, dass Sie sich einfach nur hinsetzen und eintauchen möchten. Das Unternehmen hat eine lange und bewegte Geschichte und fertigt seit 1892 Möbel in Florenz. Es hat seine tiefen historischen Wurzeln der Handwerkskunst erfolgreich in relevante und schöne Bereiche gebracht Stücke für

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das Paspeln ist mehr als nur ein Akzent – es ist ein kritischer Teil des gesamten, raffinierten Looks.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der klassische Look würde in jedem modernen Wohnzimmer zu Hause sein.

Ronan und Erwan Bouroullec

Der Quindici Lounge Chair ist ein minimalistisches Stück aus einfachem Naturholz von Ronan und Erwan Bouroullec aus Paris für Mattiazzi. Die Brüder kreierten diese Lounge – es gibt auch eine Sesselversion – aus blasser Asche, jedoch sind graue und Balloberflächen zusätzliche Optionen. Es sind verschiedene Bezugsfarben erhältlich, alle aus Kvadrat-Materialien. Im vollen Profil schlägt der Stuhl eine liegende Figur vor, die von den starr geometrischen T-förmigen Armlehnen getragen wird.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Wirklich ein Muss für den Minimalisten im Herzen.

Dedon

Wenn Sie sich schon immer in einem komfortablen“ nest> im Freien“ verstecken und den nachmittag damit verbringen m zu lesen ein nickerchen machen ist diese target=“_blank“ rel=“noopener“>Hanging-Liege aus Dedons Nestrest-Kollektion genau das Richtige. Entspannen Sie sich unter den vielen Kissen und genießen Sie die Natur mit einer guten Dosis Privatsphäre. Der Kokon aus gewebten Fasern ist in Weiß oder Natur erhältlich und deckt einen leichten, aber robusten Rahmen aus Aluminium ab. Mit dem speziell entwickelten Seilsystem können Sie es an jeder stabilen Stütze oder an einem Ast aufhängen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Calligaris

Dieses moderne Essgeschirr wurde von Calligaris“ entworfen> , einem italienischen Familienunternehmen, das fast ein Jahrhundert alt ist. Caligaris, Branchenführer im italienischen „Chair District“ in Friaul , vereint die Kunst der handgefertigten Möbel mit der Industrialisierung. Der Tivoli-Esstisch ist ein kompakter und funktioneller runder Tisch. Wenn Sie mehr Platz benötigen, ist dies kein Problem, da sich der Tisch in ein langes Oval erstreckt. Die Basis besteht aus vier V-förmigen Stützen, die ineinander greifen.

Der Tisch ist von einem Iglu-Stuhl umgeben . Es ist ein gepolsterter Sessel, der sich perfekt für das Esszimmer oder das Wohnzimmer eignet. Die zusätzlichen vier Beine und der abgespeckte Körper machen es vielseitig, aber dennoch besonders, weil es im Sitz getuftet ist.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Wählen Sie aus Holz oder Keramik für die runde Platte. Beide Materialien können für die ausziehbare Oberseite verwendet werden.

Wenn Sie einen größeren Tisch für ein Esszimmer oder zur Unterhaltung benötigen, ist der Orbital- Ausziehtisch von Calligaris eine gute Wahl. Er verfügt über einen Sockel und eine ovale Platte aus gehärtetem Glas. Es ist auch sehr einfach, die beiden Blätter zu verlängern, indem Sie unter der Glasplatte herausgleiten.

Yukihiro Yamaguchi

Der preisgekrönte japanische Designer Yukihiro Yamaguchi zeigte einige interessante Stücke. Neben seinen einzigartigen Polstersesseln präsentierte er diese Körbe aus Holz und gewebtem Material, mit denen Sie Ihre Frühlingsblumen im traditionellen japanischen Stil präsentieren können. Das heißt, sie wären auch für andere Zwecke stilvoll.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Kombination von Holz und gewebten Materialien ist sehr organisch.

Richa Gujadhur

Die Moris Collection von Richa Gujadhur umfasst 22 verschiedene modulare Sitzmöbel. Diese Stücke für den Innen- und Außenbereich sind farbenfroh, luftig, lustig und verastil. Der Designer kombinierte zwei Konzepte aus Mauritius: handgefertigte Roitin-Möbel und das Weben der traditionellen zehnten Körbe. Die geometrisch geformten Sitze sind für Haltbarkeit aus Eisen- und Kunststoff- oder Seeseil gefertigt.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
„Moris“ bedeutet in der mauritianischen Kreolsprache Mauritius.

Arbeitsplatz 3.0

Beatnik

Der Beatnik Sound Station Chair von Donar ist perfekt für den heutigen, vernetzten Lebensstil. Es verfügt über ein integriertes Bose 2.1-System mit einem integrierten Subwoofer unter dem Sitzbereich. Die Lautsprecher befinden sich im oberen vorderen Bereich des Stuhls. Dadurch entsteht ein System, das Sie über Bluetooth oder Apple AirPlay mit Ihrem Telefon, Tablet oder Laptop verbinden können. Der Stuhl hat ein Sperrholz-Interieur und die Polsterung besteht aus Schaumstoff mit drei verschiedenen Dichten für optimalen Komfort und Klang. Das slowenische Unternehmen stellt auch einen Beatnik Communication Chair her, der über eine integrierte iPad-Halterung verfügt, die das Freisprechen mit Privatsphäre innerhalb des Kokons ermöglicht.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die kokonartige Form ist die perfekte Hörumgebung.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Stilvolle Konstruktion verbirgt die Technologie.

Chat-Schleife

Donar hat auch Chat Loop erstellt , um ein Gefühl der Privatsphäre für diejenigen zu schaffen, die einen lauten Anruf tätigen müssen. Vielleicht noch wichtiger ist, dass der Sitz eine Barriere zwischen der Außenwelt und der Person darstellt, die den Anruf in sich führt, was für die Menschen in der näheren Umgebung viel Ärger erspart. Der Designer Desnahemisfera zielte darauf ab, Materialien zu recyceln, die für den Müll bestimmt waren, und verwendeten Filz aus recycelten Plastikflaschen. Der Chat-Loop enthält ein Ablagefach für Kurven, um das Erstellen von Notizen zu erleichtern oder Platz für Ihr Telefon oder Tablet bereitzustellen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dies ist ideal, um Telefongespräche in einem öffentlichen Raum privat zu halten.

Zesty

Der Stuhl Zesty vom schwedischen o4i Design Studio ist ein superleichter Stuhl aus Formsperrholz. Es benötigt nur ein Minimum an Material und bietet „ein Maximum an Festigkeit, Komfort und Stil“. Es eignet sich hervorragend für zusätzliche Sitzgelegenheiten, da Sie bis“ zu zehn st sicher stapeln k> ohne einen Wagen zu benötigen. Das Beste daran ist, dass jeder Stuhl nur etwas mehr als 6 Pfund wiegt. Der einzigartige Name des Unternehmens steht für „Büro für Ideen“.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Zesty gibt es in Birke, gebeizt oder lackiert, in Nussbaum oder europäischer Eiche.

Humantool

Es kann komisch aussehen, aber es wird definitiv gut für Ihren Körper sein. Der Humantool Balance Seat kann Ihnen dabei helfen, Schmerzen zu bekämpfen, indem er Sie dazu zwingt, mit Ihrem Becken richtig gedreht zu sitzen und eine bessere Haltung zu erreichen. Es ist eine finnische Erfindung, die die Ergonomie betont. Durch das Verschieben des Sitzes werden Sie außerdem in Ihren Kern eingreifen und die Bauchmuskeln trainieren. Es ist auch großartig, um Ihre Rehabilitationszeit vor Verletzungen zu verkürzen, egal ob Sie jung oder alt sind.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das sieht ein bisschen aus wie ein riesiger Fahrradsitz.

Akustische C-SS

Unabhängig davon, wo sich Ihr Büro befindet, gibt es Zeiten, in denen Sie einen privaten Ort für eine Diskussion oder ein Meeting nutzen könnten. C-SS von Citterio ist ein Partitionssystem, das Sie überall einsetzen können, um die Akustik zu korrigieren und Schall zu absorbieren. Das modulare Element des Unternehmens ist unabhängig und frei stehend, sodass keine Konstruktion erforderlich ist.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Benötigen Sie einen Raum für private Meetings? Hier ist eine mit einer Glaswand und schalldämmenden Paneelen in einer hellen Farbe.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Wenn Sie es nicht vollständig verschließen müssen, lassen Sie eine Seite offen und stellen Sie einige Möbel hinein.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Uplighting kann eine gute Wahl sein, wenn Sie nicht viel direktes Arbeitslicht benötigen.

Walter Knoll

Die Familie Knoll stellt seit 1865 Produkte her, als sie als Ledergeschäft in Deutschland begann. Es hat sich zu einer Firma entwickelt, die klassische Stücke und neue Ikonen wie diese Stühle kreiert – den Leadchair Executive rechts und den Lox links. Der Lox ist vielseitig einsetzbar und kann als Büro-, Ess- oder Liegestuhl verwendet werden. Es ist sowohl minimalistisch als auch bequem und die Polster können mit Leder oder Stoff bezogen werden.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Rollen und voll schwenkbare Basis ergänzen die Funktionalität.

Eine glatte Lederrückseite und eine moderne hochgezogene Front zeichnen den Leadchair Executive aus. Knoll brauchte fünf Jahre, um das Stück zu entwickeln, das elegante Linien und eine auffallende Präsenz aufweist.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Durch das geometrische Tufting bleibt der Stuhl rund ums Geschäft.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Es ist mit oder ohne Arme und Kopfstütze erhältlich.

Euroluce

Paolo Castelli

In der Euroluce-Abteilung von Salone waren wir ganz begeistert von My Lamp Suspension Rectangular von Paolo Castelli . Die Vorrichtung ist eine faszinierende Kombination aus Einfachheit und Komplexität: Die Masse venezianischer Borosilikatglasröhren bildet in Gruppierung eine Vorrichtung von komplexem Design. Das Metallband, das sie zusammenhält, hat eine spezielle galvanisierte Oberfläche.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Castellis Venus ist ein weiterer Beleuchtungsstil, der italienisches Glas hervorhebt. Die dramatische“ vorrichtung> besteht aus Murano-Glaslamellen“ die karat goldflocken enthalten. versetzten l geben ihm ein textiles gef und tragen zur qualit des ausgestrahlten lichts bei. sowohl kleinere runde leuchte als auch der gro ovale kronleuchter sind spektakul>

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Der Flora-Tisch verfügt über einen natürlichen pinkfarbenen Feuerstein auf einer gewebten Metallbasis.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Venus hängt über dem Oval For Hall Table.

Tom Rassau

Der TR747-Anhänger von Tom Rossau wird auch als „Komm mit mir fliegen“ bezeichnet. Er besteht aus 32 handgefalteten Birkenholz-Flugzeugen und bildet eine Befestigung aus Licht und Bewegung. Rossau liebt es, in seinen Entwürfen ein Spiel zu behalten, das die skandinavischen“ designtraditionen> der Holzbeleuchtung widerspiegelt. Das Werk des dänischen Designers verwendet natürliches Holzfurnier in seinen skulpturalen Lichtdiffusoren.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Diese Flugzeuge vereinen sich zu einem modernen dänischen Beleuchtungskörper.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das Licht erinnert an Kindheitserinnerungen, Papierflugzeuge herzustellen und zu fliegen.
Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das Element des Spaßes macht das Design anders.

Affenlampe

Dies ist die Definition von Launen – Affen, die an der Decke und an den Wänden hängen und Ihre Lichter halten. Die Monkey Lamp Kollektion von Seletti. Die verspielte“ kollektion> umfasst sitzende Primaten, die sowohl für den Boden als auch für eine Tischplatte geeignet sind, sowie die hängenden Versionen. Das Beste von allem ist, dass keiner von ihnen eine Verkabelung erfordert und so eingestellt ist, dass er aufgehängt, angeschlossen und eingeschaltet wird.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Die Affen bestehen aus Kunstharz und das Licht, das sie halten, ist LED.

Lladro Porzellan Kronleuchter

Lladros prächtiger Kronleuchter Belle de Nuit ist ganz aus Porzellan gefertigt. Dieses Stück ist für seinen Luxus ein handgefertigtes Porzellan und ein Traum für jeden Aficionado. Die klassische“ kronleuchterform> wird neu interpretiert, um die Porzellanarbeiten bestmöglich zur Geltung zu bringen. Es ist in drei Größenversionen sowie in diesen und schwarzen Farboptionen erhältlich.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dieser farbenfrohe Stil macht Spaß und lässig.

Classico

Fratelli Radice

Fratelli Radice wurde 1920 gegründet und baut auf einer Leidenschaft für schöne Dinge. Dieses über Generationen weitergegebene Talent zur Gestaltung und Gestaltung prächtiger traditioneller Designs ist nun die Basis für dieses globale Unternehmen, das Möbel für jeden Raum des Hauses herstellt. In diesem spektakulären Schlafzimmerset passen die kunstvoll geschnitzten Kommoden, der Nachttisch und die Sitzbank perfekt zum Kopfteil des blauen Betts. Die geschwungene Kontur des Kopfteils, die geschnitzten Akzente und die tief getufteten Polsterungen unterstreichen das luxuriöse Ambiente des Zimmers.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Helle Farben sind ruhig und anspruchsvoll.

Sogar ein wirklich erstklassiges Wohnzimmer kann einen Fernseher haben, wenn er luxuriös gestaltet wird. Die helle Farbe der Holzmöbel verhindert, dass es zu formal wird. Das Medienzentrum wird von zwei hohen Schränken flankiert und wird zu einem ernstzunehmenden Möbelstück. Schöne Beistelltische und eine tief getuftete Hocker runden den Look ab.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dies zeigt, wie es möglich ist, weniger formell und dennoch luxuriös zu sein.

Dieser Speisesaal ist der Inbegriff von Opulenz. Verzierte, gleitende Stühle sind mit einem reichen Damaststoff in einem raffinierten neutralen Ton bezogen und umgeben einen großen Tisch. Sie passen auch gut zu den getäfelten Wänden mit vergoldeten Akzenten. Und natürlich wird es mit einem ganz besonderen Kronleuchter abgerundet, wie es in jedem Esszimmer der Fall sein sollte.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das gesamte Set sitzt auf einem Teppich, der einige Formen im Raum nachahmt.

Das Hinzufügen von extravagantem“ zubeh> kann das Aussehen eines Raums wirklich verändern. Diese blau lackierten Lampen und Gefäße sind gute Beispiele. Die filigranen Designs und Goldakzente unterstreichen die Rundung der Stücke. Alleine oder in einer Gruppe verwendet, verleihen sie eine besondere Note.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Das gleiche blaue Design wird auf der Vorderseite des Konsolentisches verwendet.

xLux

Roberto Cavalli Zuhause

Roberto Cavalli Home betrat den Stand wie ein luxuriöser Dschungel aus tropischen Pflanzen, extravaganten Möbeln und luxuriösen Textilien. Das tiefe Dschungel-Thema spielte sich gut mit den Juwelentönen von Samtstühlen und bunten Achat-Tischplatten ab. Die Displays sind auch ein Musterbeispiel für den spürbaren Luxus-Trend, der auf dem aktuellen Markt sehr deutlich ist.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Naturholz ist eine gute Wahl für die Beine von Tisch und Stuhl.

Der gleiche, großzügig getuftete Stuhlrücken, der in einem trendigen Rougeton gehalten wird, mischt sich leicht mit anderen Einrichtungsgegenständen in jedem Raum.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der Maclaine Armchair ist im 50er Jahre Stil in staubigem Rosensamt gehalten.

Wiederholt in einem gepolsterten Bett verankert der Rosenfarbton eine sehr strukturelle Bettdecke. Die Hocker am Ende des Bettes sind mit einem extra langhaarigen Pelz bedeckt, der auf den Boden fällt. Das zusätzliche Dekor rund um das Bett lässt die Textur und die Farben im Mittelpunkt stehen.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Der Rosenfarbton ist sehr trendy und wird als neutral betrachtet.

Eine unverwechselbare Kommode mit einem dekonstruierten Look, einem großen Teppich und einem einzigartig strukturierten Sofa runden das Schlafzimmer ab.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Dem Rest des Raumes eine neutrale Palette zu geben, ist der Schlüssel.

Stilvolle Sitzgelegenheiten im Freien sind Teil der Cavalli Collection, und dieses Display führt die Besucher mit den aufgehängten Pflanzen in die Außenumgebung. Große tropische Blätter, die oben hängen, betonen das Dschungelgefühl.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Rosa Möbel stehen im Kontrast zum Grün.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Dies ist eine großartige Idee, damit sich jeder Raum tropischer anfühlt. Durch“ das aufh der pflanzen> von der Decke wurde ein ganz anderes Ambiente geschaffen, als sie auf dem Boden oder auf Tischen zu platzieren. Es lädt die Leute einfach dazu ein, sich in den noblen Lounges zurückzulehnen und sich zu entspannen, während sie den schwebenden Wald betrachten.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Vergoldete Lounges, die mit Leder gepolstert sind, werden diejenigen ansprechen, die einen üppigen Look im Freien wünschen. Zusammen mit anderen Goldaccessoires und einem Tierhaar-Teppich wirkt die Umgebung exotisch und erinnert an eine afrikanische Reise – auch wenn sie nur bis zu Ihrer überdachten Terrasse oder Ihrem Balkon reicht.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen
Langhaarige Hocker tragen zum luxuriösen Gefühl bei.

Einige der beeindruckendsten Inneneinrichtungen stammen aus dem Mischen unerwarteter Gegenstände, wie in diesem Wohnzimmer von Cavalli. Ein kräftig farbiger Teppich dient als Anker für Stühle mit tropischem Druck, eine hochglänzende Couchtischgarnitur und ein Gehäuse mit Kieselstruktur. Wiederum bringen die ungewöhnlich langhaarigen Hocker einen Hauch von Funk in die luxuriöse Umgebung.

Design, Kunst und Funktionalität treffen auf der Mailänder Messe zusammen

Dies sind nur einige unserer Tipps von Salone del Mobile 2017. Wie immer gab es so viel zu sehen, dass wir Ihnen in den kommenden Wochen viele weitere Innovationen für Ihr Heim bringen werden.

Bleib dran!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.