Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Pink ist eine der Farben, mit denen man nur schwer arbeiten kann. Es hat den Ruf, zu mädchenhaft zu sein, mit Märchen und Prinzessinnen verbunden zu sein, aber in der Tat ist es viel vielseitiger als das. Es gibt viele verschiedene Rosatöne, die jeweils einen bestimmten Look und ein bestimmtes Gefühl vermitteln. Wenn Sie darüber nachdenken, ist ein rosafarbenes Sofa im Wohnzimmer keine schlechte Idee. Es kann tatsächlich eine unerwartete und schrullige Funktion sein, die alles auf einzigartige Weise miteinander verbindet.


Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Ich mag wirklich, wie frisch dieses rosafarbene Sofa aussieht, umgeben von warmen, neutralen Farben und ergänzt durch die verschiedenen Akzentkissen. Ein perfektes Beispiel dafür, wie manchmal es sich lohnt, mutig zu sein. {Gefunden bei caitlinwilson }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Zu viel Pink stört normalerweise. Eine viel bessere Alternative ist ein einzelnes rosafarbenes Element wie dieses Samtsofa. Dann wird es ein zentraler Punkt für den Raum und hebt sich hervor, ohne den Eindruck zu erwecken, als ob Sie sich zu sehr bemühen würden .

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

In einem eklektischen und farbenfrohen Wohnzimmer kann ein rosafarbenes Sofa perfekt passen, ohne dass es schief geht. Fügen Sie einige abstrakte Kunstwerke, einige gemusterte Akzentkissen und einen Teppich mit gestreiften Flächen hinzu und fühlen Sie sich frei, zu improvisieren. {Gefunden bei vintagerenewal }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Selbst ein heller und femininer Rosa-Ton kann in einem Wohnzimmer mit dunklem Holz, neutralen Farben, sichtbaren Ziegeln und dezenten industriellen Akzenten gut aussehen. Tatsächlich gleicht das rosa Sofa alle anderen Elemente aus. {Gefunden bei Jolson }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Wie bereits erwähnt, gibt es jedoch zahlreiche verschiedene Rosatöne, die berücksichtigt werden müssen. Einige sind tatsächlich eher neutral als andere lebendige Farben. Nehmen Sie zum Beispiel dieses Sofa. Es kann rosa sein, aber es ist nicht gerade extrem kühn oder dramatisch. {Gefunden in Nicholeloiaconodesign }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Sie können das Sofa mit anderen Elementen im Raum abstimmen, damit es nicht fehl am Platz aussieht. Sie können zum Beispiel passende Grafiken, einen Teppich oder einen Lampenschirm haben. Die restlichen Elemente bleiben jedoch neutral.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Einige Rosa-Töne sind so schön, dass Sie den Blick nicht von ihnen nehmen können. Dieses faszinierende Sofa passt perfekt zu dem schwarz-weißen Polka Dot-Teppich. Was für eine gelungene Kombination!

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Erwarten Sie nicht immer, dass im“ wohnzimmer> ein rosafarbenes Sofa im Mittelpunkt steht. Es ist möglich, dass das Sofa viel weniger auffällig ist als andere Akzentdetails mit viel lebendigen Farben.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

In ähnlicher Weise wird dieses blasse Rosa von den leuchtenden“ gr akzenten> überstrahlt. Es wirkt in dieser Umgebung besonders schön, vor allem wegen der braunen Akzente und der natürlichen Farben.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Auf der anderen Seite fällt eine kräftige Farbe, die mit anderen, ebenso lebhaften Nuancen kombiniert wird, nicht besonders auf, sondern teilt ihre Bedeutung stattdessen mit allen anderen Elementen. Dies ist ein wirklich schönes Beispiel. {Gefunden bei stylebyemilyhenderson }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

In einem Wohnzimmer, das so harmonisch komponiert ist, hätte ein lebendigerer Rosa-Ton weniger schön ausgesehen als dieser helle Ton. Es ist auch eine Frage der Textur. Alles scheint perfekt aufeinander abgestimmt zu sein, einschließlich des Stoffsofas, des Teppichs der Umgebung, der Lampenschirme und der übrigen Möbel und Farben.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Im Vergleich dazu ist der viel tiefere und dunklere Rosa-Ton in diesem Fall ein willkommener Schwerpunkt, wenn man die weiß getünchten Ziegelwände, den Boden und alles andere berücksichtigt, was zu einem lässigen und eklektischen Look beiträgt.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Obwohl der Teppich die Hauptattraktion in diesem Wohnzimmer zu sein scheint, fehlt auch das Sofa und die Ottomane nicht an Flair. Die Farbe allein reicht aus, um sie hervorzuheben. In dieser vielseitigen Umgebung passen alle diese Elemente auf natürliche Weise.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Dies ist eine ähnliche Situation, in der sich neben dem rosafarbenen Sofa noch viele andere farbenfrohe und auffällige Elemente im Raum befinden. Der transparente“ lucite couchtisch> ist ein interessantes Feature. {Gefunden bei summerthorntondesign }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Wenn Sie sich für zwei Sofas statt nur für ein Sofa entscheiden, sollte die von Ihnen gewählte Farbe weniger auffällig sein als bei einem einzelnen Akzentstück. {Gefunden bei sarahnatsumi }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Eine andere gültige Option ist, in diesem Fall zwei verschiedene und gleichermaßen kr%C3%A4ftige“ farben wie rosa und lila> zu kombinieren. Der Holzfußboden und der schwarze“ couchtisch> und die perfekten Elemente, um hier ein Gleichgewicht herzustellen. {On manuelsequeira }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Wenn Sie möchten, dass Rosa eine zarte, weibliche Farbe in Ihrem Zuhause ist, dann betonen Sie diese Details“ durch form> , Textur und andere Elemente. Dieser gekr%C3%BCmmte“ schnitt in kombination> mit dem runden Tisch und den weißen Vorhängen ist ein gutes Beispiel. {Gefunden in Alexandralauren }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Dies ist eine geschmackvolle Farbkombination, die durch die Tatsache verbessert wird, dass die Textur auch eine wichtige Rolle im Gesamtdekor spielt. Das samtige Sofa, die Kaminverkleidung und natürlich der Boden sind alles Elemente, die zu diesem Ergebnis beitragen .

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Koordinieren Sie das Sofa mit den Vorhängen, um ein zusammenhängendes Design zu erhalten. Dies würde beide Elemente zu Brennpunkten machen, wenn sie dieselbe lebendige Farbe wie in diesem Fall aufweisen. Zum Vergleich werden alle anderen Farben ineinander übergehen. {Im zeitlosen Fotojournalismus }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Es gibt andere Möglichkeiten, ein buntes Sofa in ein Wohnzimmer zu integrieren. Zum Beispiel kann es mit dem Bereich Teppich und sogar mit ein paar Akzenten in der Küche koordinieren, wenn es sich um einen offenen Grundriss handelt .

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Ebenso kann das Sofa der Farbe“ des k entsprechen> , um eine visuelle Verbindung zwischen den beiden Bereichen herzustellen, die den gleichen Grundriss haben.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Was aber, wenn das Rosa, das Sie für das Sofa gewählt haben, nicht die einzige kräftige Farbe im Raum ist? Tatsächlich können zwei kräftige Farben zusammengesetzt werden, solange sie nicht zusammenstoßen. Blau scheint in diesem Fall eine gute Wahl zu sein. {On gefunden joeserrins }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Dies ist ein ähnlicher Fall, aber die Farbtöne sind etwas anders und weniger lebendig. Alle W%C3%A4nde“ und die decke> waren blau gestrichen, was die Dynamik des Raums etwas verändert. { At summerthorntondesign }

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Die Blau-Rosa-Kombination ist schön und eine dieser beiden Farben kann stärker sein als die andere. Auch die Harmonie bleibt erhalten. Die Aqua-Akzente bringen auch den Ozean und den klaren Himmel. {Gefunden bei Rickricozzi }.

Rosa Sofas: Ein unerwarteter Hauch von Farbe im Wohnzimmer

Denken Sie jedoch daran, dass ein Sofa auch in anderen Räumen außer dem Wohnzimmer aufgestellt werden kann. Zum Beispiel kann ein kleines Sofa ein reizendes Akzentstück für ein Schlafzimmer sein, in dem ein Farbspritzer ein willkommenes Detail ist. {Gefunden in valeriegrantinteriors }.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.