15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Beim Entwerfen von Museen erkunden“ architekten oft k seite> und lassen sich mit allerlei Einzigartigkeit, außergewöhnlichen Designs und außergewöhnlichen Designs aufwarten. Es ist eine Möglichkeit, das Museum selbst zu einem Kunstwerk zu machen. Infolgedessen ist die Welt voller erstaunlicher Museen mit dramatischer Architektur. Wir werden heute einige der interessantesten verraten.


Das Denver Art Museum von Studio Libeskind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

2006 erhielt das Denver Art Museum eine neue Erweiterung. Diese Ergänzung war ein Projekt von Daniel“ libeskind> . Das Team arbeitete eng mit den Kuratoren, dem Ausstellungs-Team, dem Regisseur und vielen anderen Personen zusammen, um ein Design zu entwickeln, das es der Erweiterung ermöglichte, sich auf natürliche Weise mit dem vorhandenen Museum zu verbinden, während es sich auch von den übrigen Gebäuden abhebt. Die Erweiterung wurde aus einer Reihe von Materialien hergestellt, die einige innovative Elemente wie Titan enthalten. Das Ziel war nicht einfach, eine interessante Hülle für eine gewöhnliche Erfahrung zu schaffen, sondern die Essenz des Museums sowohl innen als auch außen zu erfassen.

Das Royal Ontario Museum von Studio Libeskind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Studio Libeskind entwarf auch die Erweiterung für das Royal Ontario Museum, das jetzt den Michael Lee-Chin Crystal nennt. Dies ist das größte Museum in Kanada und sein neuer Name ist von der Form der fünf Bände des Gebäudes inspiriert, die sich zu einer kristallähnlichen Struktur verbinden. Die neue Erweiterung wurde im Juni 2007 eröffnet und zeichnet sich durch markante Winkel und geometrische Formen aus. Es enthält einen separaten Eingang, ein Einzelhandelsgeschäft, drei Restaurants und eine Ausstellungsfläche von 100.000 Quadratmetern.

Die Louvre-Pyramide von IM Pei

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Inzwischen ist die Pyramide vor dem Louvre-Museum in Frankreich zu einem Wahrzeichen geworden, das jedem auf der Welt bekannt ist. Aber lasst uns einen Schritt zurückgehen und den Kontext analysieren, in dem die Pyramide entworfen wurde. Alles begann 1981, als in Frankreich eine Kampagne begann, die sich auf die Renovierung kultureller Einrichtungen in ganz Frankreich konzentrierte. Im Jahr 1983 wurde der Architekt IM Pei mit der Arbeit am Louvre-Museum beauftragt und kam auf die Idee, einen neuen großen Eingang zu schaffen, der als zentraler Lobby-Raum dienen sollte, der von der Galerie getrennt ist, um die durch das große Gebäude verursachten Staus zu bewältigen Anzahl der Besucher Es entstand ein neues unterirdisches System von Galerien sowie eine Reihe von drei Glas- und Stahlpyramiden. Der zentrale ist der größte und dient als symbolischer Eintrag.

Die Vancouver Art Gallery von Herzog & de Meuron

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das neue Gebäude der Vancouver Art Gallery ist eine von Herzog & de Meuron entworfene Struktur mit einer Gesamtfläche von 28.800 Quadratmetern. Sein Design ähnelt einer Reihe gestapelter Holzkisten. Die oberen Ebenen des Gebäudes sind durch sorgfältig platzierte Fenster mit Blick auf die Stadt und eine große Dachterrasse definiert, die als Skulpturengalerie dient. Der Entwurf erfordert, dass das Gebäude mit Holz verkleidet ist, um eine bessere Verbindung mit der lokalen Umgebung herzustellen.

Das Messner Mountain Museum von Zaha Hadid

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Dieses Gebäude ist das letzte in einer Reihe von sechs alpinen Museen, die von dem bekannten Kletterer Reinhold Messner erbaut wurden. Es verfügt über drei große Volumen, die den felsigen Gipfel des Berges zu durchdringen scheinen und aus glasfaserverstärktem Faserbeton bestehen. Der Ausstellungsraum besteht aus einer Reihe unterirdischer Bibliotheken. Es gibt auch eine Aussichtsplattform, die über einem Tal auskragt und einen atemberaubenden Blick auf die Bergkette bietet. Das Museum war ein Projekt von Zaha Hadid .

Das Hanoi Museum von gmp Architekten

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das Hanoi Museum befindet sich in Vietnam und ist Teil eines komplexen Parks, in dem Artefakte aus der Geschichte der Stadt sowie die Kultur und das Erbe Vietnams ausgestellt werden. Das Gebäude wurde als umgekehrte Pyramide konzipiert und die oberste Etage ist die größte. Um das Gebäude vor Wind und Erdbeben zu schützen, wurden an den Ecken des Erdgeschosses vier symmetrisch angeordnete Kerne hinzugefügt. Hier befinden sich die Treppen und Aufzüge. Dieses unkonventionelle Design wurde von gmp Architekten entworfen .

Das Guggenheim Museum von Frank Gehry

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Dieses Museum ist ein Klassiker wie der Louvre. Es befindet sich am Rande des Nervion River in Bilbao, Spanien und wurde von Frank Gehry entworfen . Das 1997 fertiggestellte Museum ist eine Fusion komplexer und ungewöhnlicher Formen und Materialien. Die Architektur des Museums ist abstrakt, das Gebäude ähnelt einer Blume von oben und einem Boot von der Seite. Es wurde entworfen, um das Sonnenlicht einzufangen und Schutz vor dem Wetter zu bieten.

Der Quadracci-Pavillon von Santiago Calatrava

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Der Pavillon ist eine Erweiterung des Milwaukee Art Museum und liegt am Ufer des Michigansees. Es wurde 1994 von Calatrava entworfen und 2001 fertiggestellt. Die Inspiration für das Design stammt vom Standort: dem nahe gelegenen See, den Segelbooten und den Vögeln. Das Gebäude ist aus weißem Stahl und Beton gebaut und erinnert an ein großes abstraktes Schiff. Sein bemerkenswertes Merkmal ist der riesige Sonnenschirm, der an eine Reihe von Flügeln erinnert. Der Bildschirm besteht aus Stahl und wird zweimal täglich geöffnet und geschlossen.

Das Quijing History Museum von Atelier Alter und Hordor Design Group

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das Design des Quijing History Museum zeigt starke geometrische Linien und Formen. Das Museum war ein Projekt von Atelier Alter in Zusammenarbeit mit der Hordor Design Group . Das Dach erinnert an eine umgekehrte Treppe. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung historischer Artefakte. Die Architekten nutzten dies als Inspiration für ihr Design und versuchten, das Gebäude selbst mit den darin gezeigten Objekten zu verknüpfen. Die Form des Daches spiegelt sich in der darunterliegenden Landschaft wider.

Das Soumaya Museum von FR-EE

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das im Bundesdistrikt von Mexiko gelegene Soumaya-Museum ist ein 150 m hohes Gebäude mit einer klaren und abstrakten Form, das von FR-EE entworfen wurde . Die starke Präsenz des Gebäudes wird durch die 16.000 sechseckigen Fliesen aus verspiegeltem Stahl unterstrichen, die seine Außenhaut bedecken. Um die skulpturale Form zu erhalten, verwendeten die Architekten 28 gebogene Stahlsäulen mit verschiedenen Abmessungen und Formen, die in die Gebäudehülle integriert wurden.

Der neue Eingang des Van Gogh Museums von Hans van Heeswijk Architects

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das Van Gogh Museum in Amsterdam hat einen neuen Eingang. Dies wurde 2015 von Hans van Heeswijk Architects fertiggestellt und reagiert auf die Notwendigkeit, die beiden Flügel des Museums zu verbinden, um ein zusammenhängendes Ganzes zu bilden. Die neue Eingangshalle ist aus Glas gebaut und besser organisiert, um mit allen Besuchern umzugehen und sie herzlich willkommen zu heißen. Dies ist derzeit die größte Glasstruktur der Niederlande.

Das Broad Museum von Diller Scofidio + Renfro

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Dies ist ein zeitgenössisches Kunstmuseum in der Innenstadt von Los Angeles, das 2015 fertiggestellt wurde. Es war ein Projekt von Diller Scofidio + Renfro für die Philanthropen Eli und Edythe Broad. Das Gebäude bietet auf zwei Etagen Galerieraum und wird seinen Besuchern Ladestationen für Elektroautos, Fahrradparkplätze und eine Reihe weiterer Funktionen bieten, die das Gebäude nachhaltig und umweltfreundlich gestalten.

Das MAS Museum von Neutelings Riedijk

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das im Mai 2011 eröffnete MAS Museum hat die Form eines Sandstein- und Glasturms, der vom niederländischen Architekten Neutelings Riedijk entworfen wurde . MAS steht für Museum aan de Stroom, was als „Museum am Fluss“ übersetzt wird. Der Turm hat eine karierte rostrote Haut und die Idee dahinter ist, die Geschichte der Stadt hervorzuheben. Die schweren Steinplatten werden durch die gewellte Glasfassade ausgeglichen und die beiden Elemente ergänzen sich hervorragend.

Das Revolution Museum von 1911 von CADI

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das 1911 Revolution Museum in Hubei, China, wurde von CADI entworfen . Das Konzept bestand darin, ein Themenmuseum zu entwerfen, das anlässlich des 100. Jahrestages der Revolution von 1911 in Wuchang gedacht war. Das Gebäude besteht aus einer Lobby und insgesamt sechs Ausstellungshallen. Der Bau begann im Jahr 2009 und endete im Jahr 2011. Die dreieckige Form des Museums ist ein Symbol für Fortschritt und eine positive Einstellung.

Das Science Hills Komatsu Museum

15 Museen, die für ihre unkonventionelle Architektur berühmt sind

Das Science Hills Komatsu Museum befand sich an einem ehemaligen Standort einer ehemaligen Fabrik. Es war ein Projekt von Mari Ito vom Studio Urban Architecture Office . Das Gebäude wird durch Elemente wie ein geschwungenes Dach und eine Kuppelstruktur definiert. Die Idee hinter diesem Entwurf war, Landschaft und Architektur zusammenzubringen und ein Gebäude zu schaffen, das auch als öffentlicher Park dienen kann. Vier gewellte Strukturen rahmen eine Reihe von Innenhöfen und Dachflächen ein, so dass die Besucher die Ausstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln bewundern können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.