Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig

Während sich Tausende von Schulkindern in ihren geformten Sperrholzsitzen winden, wissen sie kaum, dass sie in einem Material sitzen, das die Basis einer Designwelt-Ikone darstellt – dem Eames Lounge Chair.


Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Die reichhaltige und warme Kombination aus Holz und Leder in modernem Design macht den Eames Chair und Ottoman sehr ansprechend.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Das Stück ist eine natürliche Passform für dieses moderne Schlafzimmer.

Als klassisches Stück, das Komfort, Natürlichkeit und modernes Design vereint, ist der Eames Lounge Chair seit seiner Premiere 1956 in der Arlene Francis Show, dem Vorgänger der NBC Today Show, sehr gefragt. Seine sinnlichen Rundungen und Lederkissen bilden eine Lounge, die Inbegriff des Komforts ist.

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Die Wärme des Eames-Loungesessels ist perfekt, um einem Raum der Weichheit das Gefühl eines minimalistischen Raums zu verleihen.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
In einem sehr eckigen Raum als einzigem Naturholzstück im Raum funktioniert dieser Loungesessel.

Die Entwicklung des vorgenannten Sperrholzes hat den Eames Lounge Chair möglich gemacht. Laut Hermanmiller“ war dieses material noch nie zuvor gesehen worden und wurde durch ein v neues verfahren hergestellt bei dem das holz dann zu perfekten glatten kurven wurde.>

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig

Dies ist ein fantastischer moderner Raum, mit dem farbenfrohen Pop vom Teppich, der das Holz des Loungesessels magisch spielt.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Dieses Wohnzimmer aus der Mitte des Jahrhunderts sieht aus, als wäre es mit dem Eames Lounge Chair entworfen worden.

Charles und Ray (Kaiser) Eames trafen sich an der Cranbrook“ academy> of Art in Michigan, wo sich auch andere bekannte Designer wie Eero“ saarinen> und Harry Bertoia befanden. Sie heirateten und zogen nach Los Angeles, wo sie sich ans Werk machten. Bis 1945 fanden sie einen Weg zur Herstellung des gebogenen Formsperrholzes und kreierten ihr erstes Stück mit dem Hersteller Evans Products: einen Kinderstuhl und einen Hocker aus Birkenholz. Von dort aus kreierten die Eameses den Lounge Chair aus Rosenholz und gründeten ihre Beziehung zur Herman Miller Furniture Company. Heute ist es der einzige in den USA zugelassene Hersteller des Eames Lounge Chair, hergestellt aus Kirschbaum und Walnussbaum. In Europa stellt Vitra“ international> die Möbel her.

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Das etwas rustikale Ambiente dieses Zimmers aus der Mitte des Jahrhunderts, dank der Steinmauer, ist der perfekte Rahmen für den Loungesessel.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Der Eames-Stuhl ist ein schlanker Kontrapunkt zu den vielen Texturen, die in diesem modernen und dennoch gemütlichen Wohnzimmer zum Einsatz kommen.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Die Eames Lounge ist mehr als nur eine Ikone, sie ist äußerst komfortabel.

Laut Eames Office, der offiziellen Firma zur Kommunikation, zum Erhalt und zur Erweiterung der Arbeit der Eameses, wurde das Ehepaar während des Zweiten Weltkriegs von der US Navy mit der Produktion von Formsperrholzschienen, Tragbahren und experimentellen Segelschalen beauftragt. Ihr formgepresster Sperrholzstuhl wurde von der einflussreichen Architekturkritikerin Esther McCoy als „Stuhl des Jahrhunderts“ bezeichnet.

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Die Lounge ist in diesem modernen und zugleich vielseitigen Raum gleichermaßen zu Hause.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Wer es lieber traditionell mag, kann den Eames Lounge Chair auch erfolgreich in das Dekor integrieren.

Der Herstellungsprozess von Eames Lounge Chair ist faszinierend und kann auf der Website von Eames“ angesehen werden. das> Paar war bekannt für seinen praxisorientierten Entwurfsprozess in seinem Studio, das für viele Designer als „intellektueller Spielplatz“ bekannt war Ikonen zu werden: Henry Beer, Richard Foy, Deborah Sussman, Harry Bertoia und Gregory Ain.

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Mit einem solchen minimalistischen Raum und einer fantastischen Aussicht kann die Lounge im Mittelpunkt stehen, ohne zu konkurrieren.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Holz und Leder machen die Eames Lounge perfekt für einen Naturraum wie diesen.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Die Lounge braucht keinen großen Raum, um eine Aussage zu treffen.

Über das Sperrholzmaterial hinaus gibt es viele andere Aspekte des Stuhls, die ihn besonders machen. In einer Feature“ story beschrieb> die Washington Post es perfekt: „Im Gegensatz zu anderen Stühlen, die auch als„ Ikonen des modernen Designs “gelten, ist dieser Stuhl ungewöhnlich komfortabel, so dass man sich beim Sitzen nicht bewusst ist Sie sitzen tatsächlich auf etwas. “Die drei gepolsterten Teile, aus denen der Stuhl besteht, sind absichtlich so geneigt, dass sie bequemer sind. Wie die Post betont, waren Ray und Charles Eames möglicherweise Pioniere der Ergonomie, lange bevor sie in den 70er Jahren zu einer Wissenschaft wurde.

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Eine Auswahl an Lederfarben macht die Eames Lounge vielseitig.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Ein offener Grundriss ist der perfekte Rahmen, um die Eames Lounge zu präsentieren.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Ein sehr neutraler Raum wie dieser unterstreicht wirklich die Wärme des Holzes, das für die Struktur der Lounge verwendet wird.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Räume mit vielen freiliegenden Ziegeln sollten mit Stücken versehen sein, die die harten Oberflächen abschneiden, und die Eames Lounge ist perfekt.

Bill Dowell, zertifizierter professioneller Ergonomen und Forschungsdirektor bei Herman Miller, wird in der Post zitiert: „Der Winkel des Sitzes entlastet die Basis der Wirbelsäule, während das untere Rückenteil den unteren Rücken stützt; Dadurch fühlen Sie sich entspannt. Der Winkel des oberen Rückenteils, der die Brust stützt, ermöglicht es Ihnen, aktiv zu sein. Sie können bequem lesen, plaudern oder geradeaus schauen und fernsehen. “

Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Wenn ein klassisches Stück der einzige Fokus in einem Raum ist, kann es sehr dramatisch sein.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
In einigen Fällen können Entwürfe eine klassische Einrichtung wie die Lounge einbeziehen, indem sie sie zu einer wichtigen Komponente machen, jedoch nicht zum einzigen Star.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Nur willst du dich hinsetzen, oder?

Wie viele ikonische Möbelstücke wird ein echter Eames Lounge-Sessel und eine Ottomane Ihre Brieftasche ab 5.000 $ belasten. Es gibt viele Vintage-Stücke sowie inoffizielle Abschläge. Wenn Sie ein Vintage-Stück kaufen oder bereits besitzen, und wissen möchten, ob es sich wirklich um ein Eames handelt, gibt es mehrere“ m> , um zu bestimmen, ob es echt oder falsch ist. Einige charakteristische Merkmale:

  • Größe – Viele Abschläge sind viel größer als das Original.
  • Die Basis – Eine echte Herman Miller-Basis ist schwarz pulverbeschichtet, oben mit Chrom und jeder Fuß ist höhenverstellbar.
  • Frühling – Ein echter Eames Lounge Chair hat keine Feder zum Liegen.
  • Hardware – Viele Abschlaglounges haben sichtbare Schrauben am Holz. Ein wahres Eames tut es nicht.
  • Clips – Kissen an echten Eames werden eingerastet, nicht geschraubt.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
Dieses atemberaubende, neutrale Schlafzimmer ist sehr hell und luftig, aber das dunkle Leder und das Holz der Eames Lounge sind eine perfekte Ergänzung.
Der Eames Lounge Chair: Kultig, komfortabel und vielseitig
In einem Raum, in dem Farben und Kunstwerke dominieren, sind neutrale und klassische Möbel wie der Eames Lounge Chair wichtig.

Der Eames Lounge Chair und der Ottomane können, egal in welchem ​​Dekor, ein bequemer und integraler Bestandteil Ihres Designs sein. Seine klassisch-modernen Linien fügen sich gut in jeden Raum ein – Wohnzimmer, Arbeitsbereich oder Schlafzimmer. Es ist ein glücklicher Ort, um sich zu entspannen und zu entspannen!

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 , 13 , 14 , 15 , 16 und 17 .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.