Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen

Anfang Dezember bedeutet, dass Miami ein Mekka“ f design- und kunstliebhaber wird> , da die Stadt Design“ miami> , Art Basel und zahlreiche andere Kunst- und Designveranstaltungen beherbergt. Homedit“ war> bei all den aufregenden Veranstaltungen dabei und hat die neuesten Designs für Ihr Zuhause sowie innovative, kreative Kunst geprüft, um Ihr Leben zu verbessern.


Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen

Als erstes stand auf der Agenda Design Miami, eine sorgfältig kreierte Show mit modernem“ und zeitgen design> neben Vintage-Stücken – einige bekannte und andere weniger. Das vielseitige Angebot von Galerien und Designern auf der ganzen Welt sorgt für faszinierendes Surfen und aufregende Entdeckungen.

Demisch Danant, der regelmäßig spektakul%C3%A4re“ sofakonstruktionen pr diese pierre paulin f280-serie die urspr f den raum zwischen und konzipiert wurde. das lange gewundene design ist mit einem wundersch t stoff bezogen. sitze entlang der seite sind wie gro bl aus dem sitz herausragen.>

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen

Converso ist ein führender Händler für moderne Einrichtungsgegenstände und Objekte, einschließlich seltener Prototypen und limitierten Editionen.

Dieses moderne Arrangement wurde von Converso präsentiert . Das Set stammt vom Schweizer Architekten Albert Frey, der sie 1949 für sein Zuhause in Palm Springs entwarf. Frey entwarf minimalistische Residenzen für die kalifornische Wüste, die sich in die umliegende Landschaft einfügen. Das Set scheint uns ein leeres Blatt für Ihre eigenen Ideen und ein Ort zum Nachdenken zu sein.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Demisch Danant konzentriert sich auf französisches Design des zwanzigsten Jahrhunderts.

Für die Show kreierte Fendi“ ein arrangement namens welcome das konzept konzentriert sich auf eine offene umgebung und beispielhaftes leben der stand beinhaltet m von die italienischen designerin chiara andreatti entworfen wurden. kombination aus nat luxuri design> ist der Raum mit aktuellen Pflanzen ausgestattet. Die Summe ist ein eleganter und raffinierter Raum, der dennoch sehr einladend“ und komfortabel ist> . Das Design von Andreatti ist auch eine Hommage an ikonische Elemente der Marke, darunter Cuoio Romano, Punto Selleria, Lace Up und Pequin.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Andreats Geschicklichkeit, venezianisches Handwerk mit hervorragendem Design zu kombinieren, zeigt sich in den Elementen und der Gestaltung des Raumes.

Diese enorme Schönheit stammt vom israelischen Designer und Architekten Gal Gaon und ist Teil seiner Pebble-Serie. Der schlanke“ tisch verf h> , die er auswählt und die Unterschiede hervorhebt. Die Tischplatte und die Beine bestehen aus hellem und dunklem Holz in einem multidirektionalen Muster, das die Kontraste und die herrliche Holzmaserung hervorhebt. Die Kollektion wird von Hostler-Burrows aus New York präsentiert und umfasst Schreibtische und Bänke.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Andreats Geschicklichkeit, venezianisches Handwerk mit hervorragendem Design zu kombinieren, zeigt sich in den Elementen und der Gestaltung des Raumes.

Mike und Dough Starn werden seit der Whitney Biennial 1987 von der internationalen Kunst- und Designwelt hochgelobt. Kürzlich wurde in New York die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, als sie 2010 das Dach des Metropolitan Museum in „Big Bambu“ umwandelten, eine der zehn meist besuchten Ausstellungen des Museums. In diesem Jahr nahm das Duo Möbel auf und übertrug dasselbe Konzept von Bambusstangen, die mit bunten Schnüren verbunden waren, wie die, die Kletterer verwenden. Das Ergebnis ist diese Sammlung von Stücken, die von der Cristina Grajales Gallery präsentiert werden. Sie alle tragen reizvolle Namen wie die Lounge namens „So Swishy in Her Satin and Tat“, die „Any Day Now“ Bank und den Stuhl „All Nightmares Came Today“.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Galerie ist auf nordisches Design des 20. Jahrhunderts sowie zeitgenössische Künstler und Designer spezialisiert.

Wir sind zwar Fans der Erastudio Apartment-Gallery in Mailand und haben ein paar Stücke gefunden, die wir dieses Jahr hervorheben mussten, darunter diesen Tisch von Carlo Trucchi . Die Möbel des Künstlers – vorwiegend Tische – verschmelzen gemischte Materialien wie Zement, Pigmente, Holz und Metalle zu einzigartigen Teilen wie diesem. Auf der Oberseite sind einzelne Kerzenhalter verstreut, die an Ketten befestigt sind. Sie können Gruppen bilden und beliebig angeordnet werden, um jederzeit einen anderen Look zu erhalten.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Galerie konzentriert sich auf einzigartige Objekte, Prototypen und limitierte Editionen von sowohl historischen Meistern als auch zeitgenössischen Designern.

Beliebte Epochen wie die italienische Radikalbewegung der 1960er bis 80er Jahre und schaffen für jedes Stück in einem Raum die richtige Umgebung. Die Galerie konzentriert sich ausschließlich auf Unikate, Prototypen, limitierte Auflagen der beiden historischen Meister wie Ettore Sottsass, Nanda Vigo, Archizoom, Mario Ceroli und zeitgenössische Designer wie Carlo Trucchi, Simone Ricart und viele andere

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die kleinen, lockeren Kerzenhalter verleihen dem Tisch einen industriellen Look.

Der italienische Designer Urano Palma entwarf diesen Casanova-Stuhl – neben der Babyversion – mit einer ungewöhnlichen Technik. Um die Textur des Holzes zu erreichen, bohrte er Löcher und setzte Holzwürmer ein, um die Löcher zu schaffen, die die Stücke pfeffern. (Die Würmer werden dann im Dampfverfahren entfernt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.) Der Stuhl im Barockstil war seiner Zeit ein wenig voraus und wurde in diesem wunderbaren rosafarbenen Stoff bezogen, der jetzt wirklich im Trend liegt. Die Kombination einer erkennbaren, formalen Form mit dem schrulligen Holz ist wirklich ungewöhnlich.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Palmas Karriere wurde hauptsächlich für Installationen aufgewendet, bis er sich 1960 dem Design widmete.

Normalerweise machen wir uns auf den Weg für Friedman Bendas Stand, um die neuen Designs von Campagna Brothers zu sehen, aber diesmal interessierten wir uns mehr für Misha Kahn und die besonderen Arbeiten, die er kürzlich gemacht hat. Er nimmt buchstäblich den Müll eines Mannes und verwandelt ihn in Schätze sowie Stücke, die Bronzeguss, Metalle und geblasenes Glas verwenden. Diese Einstellung beinhaltet“ einen spiegel> von Kahn. Während das Stück wie ein aufblasbarer Stoff aussieht, bestehen sie meistens aus Bronze und sind mit Autolack eingefärbt. Die Konsole“ l sie wirklich an dr. seuss oder willy wonka denken mit seiner mehrkomponentenbasis und dem fehlen traditioneller beine.>

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen

Kahns Stücke machen Spaß und sind die ultimative Kreativität.

Wild und wunderbar, die Werke der Haas-Brüder sind immer ein Unentschieden und die Menge konnte von dieser erstaunlichen geschnitzten Tür nicht genug bekommen. Unter dem Namen „ Door“ than this> “ brauchte das schwarze“ nussbaumst> mehr als ein Jahr, von den handgeformten Tonmodellen bis zur endgültigen Schnitzerei. Inspiriert von „I Am the Walrus“ und „Octopus’s Garden“ von den Beatles ist die Tür ein wahrer Skulpturengenuss.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die in LA ansässigen Künstler sind für ihre fantastischen Werke bekannt.
Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Innenseite der Tür ist ein Gewirr von Oktopusbeinen und einer Fülle von Blasen.

Zu den einzigartigen Merkmalen von Design Miami gehört das Design Curio, das „Kabinette der Neugier“ unter den Messeständen präsentiert. Jedes Curio verfügt über eine Umgebung, die sich auf Objekte, Texturen, Artefakte oder Ideen konzentriert. Diese Kuriosität namens „Stavropol“ des 33-jährigen russischen Architekten und Möbeldesigners Harry Nuriev war ein hervorragendes Beispiel dafür, warum das“ new york times style magazine> ihn als „The Man Designing Spaces für das Instagram-Zeitalter“ bezeichnete Lampen sind sehr fotogen, aber nicht überarbeitet oder schmerzhaft konstruiert. Die komplizierten Säulen aus verzinktem Metall – mit einem Hauch von Farbe – sollen von der izba inspiriert werden, einem traditionellen Blockhaus, das typisch für russische Gehöfte ist. Sie wurden von einem Team russischer Blechschmiede und handwerklicher Metallarbeiter geschaffen und zeigen die handwerklichen Traditionen seiner Jugend auf dem Land im russischen Kaukasus.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Nuriev ist der Gründer der Crosby Studios in New York City.

Ein kaskadenf%C3%B6rmiger“ kronleuchter ist> vielleicht nichts Neues, aber dieser von der Jason“ jaques gallery> ist es. Das Licht emittiert aus Büscheln farbiger Glasbecher aller Stilrichtungen und verschiedener Profile. Die ombre Farbanordnung unterscheidet auch diese. Das Gerät ist ein klares Statement-Element und wäre eine kunstvolle Ergänzung zu einer Küche oder einem Essbereich.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die überwiegend grüne und blaue Leuchte wird mit einem Stück in einem Auberginenfarbton akzentuiert.

Die gewundenen Kurven dieser Lampe von John Procario sorgen für ein anmutiges Lichtband, das aussieht, als ob es aus der Wand kommt. Die Standing Freeform II ist Teil einer Serie, die sich mit wellenförmigen Formen beschäftigt. Procarios Werke bestehen aus mikrolaminiertem, kaltgepresstem gebogenem Holz. Er zieht mögliche Designs in Betracht, indem er mit verdrehten Papiermodellen experimentiert, aber anstatt zu versuchen, das Holz an eine bestimmte, vorgegebene Form anzupassen, lässt er es zu, dass es sein eigenes Ding tut. Dies führt zu organischeren und natürlicheren fließenden Formen. Seine Arbeit wurde vom Todd Merrill Studio präsentiert.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Procario ist dafür bekannt, Holz in Bezug auf die Beanspruchung der Formen bis an die Grenze zu bringen.

The Future Perfect präsentierte in diesem Jahr eine weitere große kuratierte Sammlung von Werken, darunter diese wunderbaren“ stehleuchten> von Eric Roinestad . Die modernen Keramikelemente im Totem-Stil sind weltbekannt und erinnern an die Silhouetten des Bauhaus-Designers Oskar Schlemmer. Wir lieben die Sammlung von Formen, Baumeln und die erstaunliche Tiefe, die durch das Licht in diesen monochromen Stücken entsteht.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Roinestads ER Studio erstellt skulpturale Objekte, Accessoires, Möbel und Beleuchtung.

Eine weitere wunderbare Auswahl in der Ausstellung The Future Perfect war dieses Set aus vier einzigartigen Keramikhockern. Die von Reinaldo Sanguino entworfenen metallischen quadratischen Keramikstühle sind Freiform und das Ergebnis der Phantasie des Künstlers. Die bunten Farben sind lebhaft und der abwechslungsreiche Stil der Rückenlehnen macht Spaß. Der in Venezuela geborene Künstler lebt in New York City und produziert Werke, die in privaten und musealen Sammlungen enthalten sind.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Technik des Künstlers beruht auf seinem Interesse am Meissener Porzellan.

Ein super-futuristischer“ stuhlentwurf> des Bildhauers Tom Sachs – The X Chair – wurde in einem Design Curio vom Salon 94 Design präsentiert. „Tom Sachs: Furniture“ stellte die mit Robotern und einer CNC-Maschine gefräste Sperrholz- und Lexan-Möbelreihe des Künstlers vor. Sachs, der seit mindestens drei Jahrzehnten einzigartige Stücke kreiert, hat die Stühle in seinem Atelier montiert und von Hand bearbeitet. Sachs ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, moderne Ikonen nachzubauen, wie damals, als er Knoll-Büromöbel nur aus Telefonbüchern und Klebeband herstellte.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Schatten, die von den Löchern im Rahmen geworfen werden, sind ein kunstvolles Merkmal.

Seit 2012 präsentiert Louis Vuitton auf der Design Miami Stücke aus seiner Objets Nomades-Kollektion. Objets Nomades ist eine Kollektion von limitierten, sammelbaren Möbeln, die die Art of Travel-Kampagne des Unternehmens inspirierten. In diesem Jahr war der herausragende Star eine t%C3%BCrkisfarbene“ und blau> getönte Version des Bomboca-Sofas, das von Brasiliens Design-Kraftpaket – den Campagna Brothers – entworfen wurde. Benannt nach den brasilianischen Süßigkeiten, die auf Hochzeiten und Kinderfesten serviert wurden (das Wort bedeutet „sehr gut“), wurde das modulare Sofa von Wolken inspiriert. Die acht herausnehmbaren Kissen sind wie ein Puzzle in einer lederbezogenen Schale zusammengefügt.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Unregelmäßige Formen, helle Farben und gemischte Materialien sorgen für pure Phantasie.

Die“ pr von gerard> die Isolation Sphere, sorgte angesichts der heute weit verbreiteten Isolation mit elektronischen Geräten für Diskussionen. Sie wurde 1971 von dem französischen Architekten Maurice-Claude Vidli entworfen und sollte der Welt entfliehen. Der runde Raum minimiert den Klang durch die Verwendung von vier Polyesterschalen und umfasst Strom und ein Radio. Zu seiner Zeit war es eine bahnbrechende Arbeit, bei der Kunststoffe und Futurismus hervorgehoben wurden. Dies könnte heute ein Instrument für den gesellschaftlichen Diskurs zum Thema Isolation sein. Natürlich brauchen wir keine Kugel und keine Steckdose mehr, um uns von der Welt zu isolieren. Vidli war seiner Zeit klar voraus, würden wir sagen!

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Maison Gerards Vidili-Sphäre ist eine der wenigen, die noch existieren.

Dieses besondere Stück ist eine seltene niedrige David Ebner Kommode aus dem Jahr 1982, die von der Moderne“ gallery of philadelphia pr wurde> . Ebner ist ein Baumeister, der „Antiquitäten der Zukunft“ kreiert. Die Form, das Holz und das elegante Design sind spektakulär. Es ist ein Paradebeispiel für Arbeiten in der Studio Craft-Bewegung und Ebner ist eine Ikone des Genres.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Studio Craft Movement lehnt die Massenproduktion und alle damit verbundenen Eigenschaften ab.

Ein weiteres Design Curio, das uns ins Auge fiel, war das von norwegischen Kunsthandwerkern und Galleri Formatolso , mit zwei Künstlerinnen, der Textilkünstlerin Ellen Grieg und der Keramikkünstlerin Elisabeth von Krogh. Grieg, die schon seit vielen Jahren an Gobelins arbeitet, hat ihre Arbeiten vor kurzem auf die Abstraktion verlagert. Kreativ gefärbtes Nylonseil in leuchtenden Farben wickelt sich von der Decke ab und löst sich am Ende in einem Becken am Boden auf. Daneben gibt es Werke von von“ krogh> , der für seine großformatigen Keramikstücke bekannt ist, die sich im Laufe der Zeit von reinen Gefäßen zu Skulpturen entwickelt haben. Die Farben und geometrischen Elemente sind auffällig und optisch faszinierend.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Diese Kuriosität ist eine wunderbare Ausstellung norwegischer Kunsthandwerkerinnen.

Ohne die neueste Kreation des südafrikanischen Designers Porky Hefer wäre es nicht Design Miami. In diesem Jahr ist es Toco Toucan, inspiriert von den vielen Schalen von Fruit Loops, die er als Kind gegessen hat, und dem Maskottchen der Marke. Wie alle anderen hängenden Sitze, die Hefer herstellt, ist diese eine lustige und verspielte. Sie können nicht anders als lächeln und kichern, wenn Sie seine wunderlichen Kreationen sehen oder darin sitzen. Nie wird von der Southern Guild-Galerie vertreten.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Die Kreationen von Hefer sind ebenso ein Hauch von Laune wie ein Möbelstück.

Southern Guild präsentierte auch einen atemberaubenden geschnitzten Konsolentisch mit dem Namen „Beauty is in the Beast II“ von John Vogel. Der Tisch besteht aus Iroko. Vogel strebt danach, durch einfache und einfallsreiche Designs Stücke zu schaffen, die Menschen mit der Natur verbinden. Der Innenbereich der Konsole erhöht die Komplexität des Designs und ein kunstvolles Element, das zum Nachdenken anregt.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Das schlanke und meisterhaft gefertigte Holz ist raffiniert und elegant.

Volume Gallery of Chicago präsentierte diesen Lounge Chair von Ron Krueck und Mark Sexton. Das Duo arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten zusammen, jedoch wurde der Stuhl zum ersten Mal als fertiges Stück präsentiert, obwohl er in den 1980er Jahren entworfen wurde. Auf einem verspiegelten Boden gezeigt, kann man die komplexe und schöne Struktur an der Unterseite sehen, die genauso dynamisch ist wie die Vorderseite des Sitzes.

Design Miami 2017 bietet luxuriöse Designs aller Stilrichtungen
Jedes Element dieses Stuhls schimmert, vom hochglanzpolierten metallischen Leder bis zum Rahmen und den Nieten.

Design Miami hatte wie immer mehr lustige Stücke, die wir Ihnen hier zeigen können. Es ist eine der Shows, die wir dank seiner bahnbrechenden neuen Designs zusammen mit denen etablierter Designer immer am meisten genießen. Und wir müssen sagen, dass wir die Design Curios mehr denn je genossen haben, weil sie so kreativ waren. Wir hoffen, dass Sie auch in diesen Designs Inspiration finden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.