Lackierte Wände – ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung

Die Wahl der Farbe für die Wände ist für jeden Innenarchitekten und Hausbesitzer von entscheidender Bedeutung. Manchmal müssen mehr als eine Farbe berücksichtigt werden. Beim Malen von Wänden stehen mehrere Optionen zur Auswahl. Sie können sie für ein einfaches und zusammenhängendes Aussehen gleich aussehen lassen, Sie können eine Wand hervorheben, indem Sie sie in einer anderen Farbe bemalen,“ oder sie k herstellen> wie in den folgenden Beispielen.


Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Der Boden der Wand ist normalerweise der Teil mit dem buntesten Aussehen

Die Wände sehen aus, als wären sie in Farbe getaucht, da nur der untere Bereich farbig ist und der Rest normalerweise entweder einen weißen oder einen neutralen Farbton aufweist. Die Farbkombinationen sind zahlreich und auch die Stile, die Sie übernehmen können.

Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Eine absichtlich schlampige Bespannung kann dem Raum eine ungezwungenere Atmosphäre verleihen
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Der Teil der Wand, der mit bunten Tönen bemalt ist, kann unterschiedliche Abmessungen haben
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Ombre Wände sind beliebte Optionen für diejenigen, die diesen Stil mögen
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Normalerweise ist die Farbe für den unteren Teil der Wände auch die Akzentfarbe

Sie können die beiden Farben klar mit einem Rand oder Rand abgrenzen, aber Sie können die Farben auch so lassen, indem Sie sich für starke Kontraste entscheiden. Sie können auch wählen, einen diffusen Übergang zwischen den beiden Farbtönen zu erstellen und so eine Ombre-Wand zu erstellen.

Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Manchmal wird eine Grenze gesetzt, um die beiden Farben besser zu begrenzen
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Eine andere Möglichkeit besteht darin, zwei Farben nur für eine der Wände im Raum zu verwenden
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Ein informeller Look eignet sich eher für ein privates Schlafzimmer
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Auch hier kann die klassische Schwarz-Weiß-Kombination genutzt werden
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Die gleiche minimalistische Farbkombination wird im gesamten Dekor oft beibehalten
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Zur Vereinfachung können Sie die Wand aus Symmetriegründen in zwei Hälften teilen
Lackierte Wände - ein farbenfroher Trend in der Inneneinrichtung
Bunte Holzverkleidungen können auch eine Analyseoption sein

Mit Farbe getauchte Wände können für jeden Raum Ihres Hauses eine Option sein. In der Küche ist dies etwas schwieriger, da die Wände normalerweise mit Möbeln verkleidet sind. Aber das Schlafzimmer, das Wohnzimmer, das Esszimmer, das Badezimmer und das Home Office sind die bessere Wahl.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 und 10 .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.