Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Nur weil Sie ein kleineres Zimmer haben, heißt das nicht, dass Sie nicht lernen können, das, was Sie haben, auch mit Ihrem eigenen Stil zu personalisieren. Feng Shui Ihre Möbel und lernen, wie Sie die Gegend zu Ihrer Freude gestalten können. Diese 20 kleinen Wohnzimmerdekorationsideen werden Sie vom Nachmittag inspirieren lassen und bis zum Morgen neu dekorieren!


Nix der riesige Couchtisch

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Gehen Sie stattdessen zu einem Couchtisch, der nicht so groß und sperrig ist, oder nehmen Sie stattdessen ein paar“ kleine st> . Entfliehen Sie den großen Holzstücken, die viel Platz beanspruchen und den Verkehrsfluss stoppen.

Erhellen Sie den Boden

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Wenn Sie dunklere Böden haben, sollten Sie der Mischung einen helleren Teppich hinzufügen. Der hellere und aufhellende Ton öffnet den Bereich und gibt ein frischeres Raumgefühl.

Zwei für ein Stück

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Überlegen Sie, welche Teile Sie verwenden könnten, um zwei Funktionen zu erfüllen. Wie dieser Barwagen“ zum beispiel> ist es ein unterhaltsames Stück, aber auch ein Beistelltisch!

Neutrale einfarbige Töne funktionieren

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Wenn Sie etwas ohne Risiko wollen, dann gehen Sie zu neutralen Tönen, die den Raum nicht überfordern, wie ein frisches Weiß. Machen Sie dann ein monochromatisches Schema daraus.

Aber habe keine Angst davor, mutig zu sein

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Obwohl Ihr Raum möglicherweise klein ist, müssen Sie nicht nur bei Neutralen bleiben. Mutige Farben können einem Raum eine „überlebensgroße“ Qualität verleihen. Scheuen Sie sich also nicht, auch diesen Teil Ihrer Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen.

Lassen Sie die Leuchten flott bleiben

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Leuchten Platz einnehmen, sondern nehmen Sie sie vom Boden auf und lassen Sie sie hängen. Das entlastet den Verkehr und lässt Ihre Böden etwas weniger chaotisch wirken.

Beseitigen Sie das Durcheinander

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Versuchen Sie, die Ecken und Winkel des Zimmers nicht zu verstopfen. Auch wenn es sich um ein Familienheim handelt, sollten Sie stattdessen Spielzeug und ähnliches in den Kinderzimmern oder Spielbereichen aufbewahren.

Schweben Sie die Möbel in die Mitte

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Halten Sie Ihre Möbel zur Mitte der Wand und lassen Sie die Wände leer. Dies sorgt für mehr Fluidität im Raum und erleichtert auch den Verkehrsfluss. {Auf jeffwalkerphotos } gefunden.

Fügen Sie dem Bereich mit längeren Vorhängen Höhe hinzu

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Anstatt Ihre Vorhänge in der Höhe des Fensters aufzuhängen, hängen Sie sie stattdessen an der Decke auf. Dies verleiht Ihrem Raum zusätzliche Höhe und macht es noch offener.

Verwenden Sie Möbel mit dünnen Beinen

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Halten Sie sich von sperrigen Möbeln fern und gehen Sie zu Stücken mit schlanken Beinen, die etwas vom Boden aufgehoben werden. Dies hilft auch beim Entrümpeln und eher einem atemlosen Energiefluss.

Gehen Sie für Satin oder Semigloss mit dunkleren Farben

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Wenn Sie sich für eine etwas dunklere Farbe entscheiden, sollten Sie ein Semigloss oder Satin verwenden, damit das Licht vom Glanz reflektiert wird. Genau wie natürliches Licht oder Spiegel wirkt auch dies offener.

Fügen Sie schwebende Regale für die Lagerung hinzu

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Fülle deine Böden oder Wände nicht mit Regalen. Wenn Sie das Display oder den Stauraum wirklich benötigen, entscheiden Sie sich für Regale, die stattdessen schweben. Dadurch wird der Boden wieder frei und der Blick nach oben gerichtet.

Gehen Sie mit niedrigen Sitzplätzen

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Wieder sind große und sperrige Möbel verfügbar. Wählen Sie kleinere und kleinere Stücke mit einem zierlicheren Design. Sie können das, was Sie brauchen, in den Raum einpassen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie die Notwendigkeit loswerden müssen.

Natürliche Beleuchtung zu umarmen

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Verdecken Sie auch nicht das gesamte Tageslicht, selbst wenn Sie Vorhänge haben. Sie möchten, dass das Sonnenlicht tagsüber durchscheint, um die Illusion von offener Luft und Raum zu erfassen.

Scheuen Sie sich nicht vor Abzügen oder Mustern

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Nur weil Ihr Wohnzimmer klein ist, heißt das nicht, dass Sie Drucke oder Muster nicht annehmen können. Fügen Sie ein bisschen Spaß auf dem Sofa oder in Ihrem Wanddekor hinzu, aber bei filigraneren Designs müssen Sie zuerst nachsehen.

Hängen Sie Wanddekor hoch

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Hängen Sie Ihr Wanddekor wie die Vorhänge höher auf, als Sie es regelmäßig tun, insbesondere wenn Sie ein Galerie- oder Collage-Design erstellen. Dies zieht das Auge nach oben und erhöht die Höhe des Bereichs.

Erstellen Sie die Illusion von mehr Platz mit Spiegeln

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Spiegel sind immer eine klassische Art zu dekorieren, wenn mehr Raum in einem Raum entstehen soll. Es reflektiert wie und hilft, einen Bereich wie keinen anderen Trick in den Büchern zu öffnen.

Wählen Sie Möbel mit Aufbewahrung

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Verwenden Sie nach Möglichkeit Möbelstücke, die Aufbewahrung haben. Osmanen, Sofas und dergleichen können Ihnen dabei helfen, Ecken freizusetzen, indem Sie Ihre zusätzlichen Teile im Inneren verstecken.

Schränken Sie Ihre Palette ein

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Verwenden Sie nicht jede Farbe des Regenbogens, Sie haben einen Raum, der viel zu beschäftigt ist. Bleiben Sie stattdessen bei einer Palette von zwei bis drei Farben, damit der Raum etwas gedämpfter und zusammenhängender wirkt.

Denken Sie daran, Glas oder Acryl zu verwenden

Nutzen Sie das, was Sie mit diesen 20 kleinen Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer haben!

Denken Sie darüber nach, Glas oder Acryl“ bei ihrer m zu verwenden> . Beistelltische, Couchtische und dergleichen können aus diesen Materialien hergestellt werden und wirken wie verspiegelte Möbel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.