So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Rot ist eine sehr kräftige Farbe, die in großen Mengen leicht überwältigen kann. Es ist eine Farbe, von der wir oft fernbleiben, wenn wir unser Zuhause dekorieren, und das ist nicht wirklich fair. Wenn es in den richtigen Proportionen verwendet wird und mit dem restlichen Dekor in Einklang gebracht wird, kann Rot tatsächlich eine sehr fröhliche und elegante Farbe sein. Mal sehen, wie das klappen würde.


So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Rote Wände sind eine sehr gewagte Option. Aber in diesem Fall muss man vorsichtig sein, weil man es leicht übertreiben kann. Wenn Sie alle Wände im Raum rot streichen, sollte der Rest des Dekors neutral bleiben. Um das Ambiente etwas weniger markant zu gestalten, wäre eine einzelne Wand mit rotem Akzent vielleicht die bessere Wahl.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Hier sehen Sie, wie ein offener Grundriss mit roten Akzentwänden umgeht. Die Farbe passt gut zum Raum, besonders in Kombination mit allem Beige. Die dunklen Akzente sind eine schöne Möglichkeit, bestimmte Bereiche und Möbelstücke hervorzuheben, und es herrscht eine wirklich schöne Balance.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Eine etwas andere Möglichkeit besteht darin, Rot als Akzentfarbe für die Wände zu verwenden, ohne sie vollständig zu bemalen. Wenn Sie zum Beispiel einen vertieften Winkel zum Lesen im Raum haben, können Sie diesen Teil rot lackieren, während der Rest der Wand eine neutrale und weniger auffällige Farbe hat.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Rot ist eine Farbe, die sich gut an viele verschiedene Stile anpasst. Moderne und zeitgemäße Innenräume sehen mit ein paar roten Akzenten genauso gut aus wie traditionelle Räume. Eine schöne Möglichkeit, einem Raum einen Hauch von Farbe zu verleihen, ist mit einem Teppich oder Akzentkissen.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Akzentmöbel sind auch eine perfekte Möglichkeit, dem Raum Farbe zu verleihen. Zum Beispiel sind ein Paar Sessel, ein Beistelltisch oder ein Satz Esszimmerstühle wunderbare Optionen. Wenn der Rest des Dekors einfach und neutral ist, werden diese Elemente hervorstechen.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Natürlich sind Neutrale nicht die einzig gangbare Option. Rot ist vielseitig einsetzbar und lässt sich gut mit vielen verschiedenen Farben kombinieren. Blau ist einer von ihnen, und obwohl die Kombination auf den ersten Blick überraschend und seltsam erscheinen mag, kann sie mit den richtigen Farbtönen wirklich schick aussehen.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Sie können auch wählen, dass Sie sich von all dem Drama fernhalten, das normalerweise mit der roten Farbe verbunden ist, ohne diesen Farbton ganz aufzugeben. Zum Beispiel können Sie ein schwaches Pastellrot als Akzentfarbe wählen und mit anderen ähnlichen Farben kombinieren, um einen zusammenhängenden und harmonischen Effekt zu erzielen.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Verwenden Sie Rot als Akzentfarbe und kombinieren Sie es mit Drucken und Mustern. Es ist eine Kombination, die gut funktioniert, wenn Sie die Farbe zum Erstellen von Schwerpunkten im Raum verwenden möchten. Ein oder zwei Akzentkissen und möglicherweise ein passendes Möbelstück oder eine Leuchte können eine tolle Kombination sein.

So fügen Sie Ihrem Haus Rot hinzu, ohne es zu übertreiben

Wenn Sie den dramatischen Charakter der Farbe mögen, können Sie sie durch Akzentbeleuchtung betonen. Ein langer roter Vorhang oder eine Akzentwand, auf die Strahler gerichtet sind, kann zum Mittelpunkt eines Raums werden. Rot hat theatralischen Charakter und Sie können es definitiv zu Ihrem Vorteil nutzen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.